reisen2001.de

  Städtereisen   Städtereisen   Skiurlaub   Sommerurlaub      
   
  
Montmartre Paris

Paris Highlights

Kaum eine Stadt der Welt hat dermaßen viele Sehenswürdigkeiten zu bieten - die auch vor dem Paris Besuch schon jedem ein Begriff sind.
Nutzt eine Busreise, um einige von Ihnen kennenzulernen.

Interessant: Paris Busreisen , Paris Kurztrip
Sehenswürdigkeiten Paris

 

 
Busfahrt Paris
Paris bietet Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten an. Einige von ihnen sind sogar weltweit bekannt. Diese sieben Plätze sind Euren Besuch wert:

Ausflug Paris
Auf diesen Busreisen werden diverse Ausflüge zu den Highlights von Paris angeboten:
2,5 Tage, 3,5 Tage, 4 Tage, 5 Tage Kurzreise, 6 Tage Paris Reisen
Überblick: Paris Busreisen
 

 
Busfahrt Paris

Eiffelturm

Mit seinem Bau wurde im Jahr 1887 begonnen. Zwei Jahre später wurde der Turm fertig gestellt. Der Eiffelturm - auf Französisch La Tour Eiffel genannt - ist 324 Meter hoch und befindet sich nahe des Seineufers. Da der Eiffelturm ein Sendeturm ist, gilt er als die wichtigste Sendeanlage im Großraum Paris. 
Der Eiffelturm ist eines der meist besuchten Wahrzeichen der Welt: Um die sieben Millionen Besucher besichtigen und speisen jährlich in dem Turm. Denn wer sich in die luftige Höhe wagt, kann in dem oben im Eiffelturm Paris befindlichen Sternerestaurant und bei guter Aussicht sein Essen genießen.

Louvre

Der Louvre liegt im Zentrum von Paris, zwischen der Rue de Rivoli und dem rechten Seineufer. Im größten Teil des Louvre befindet sich heute ein Museum, dass mit einigen Millionen Besuchern im Jahr das drittgrößte Museum der Welt ist. Das Museum im Louvre beherbergt ungefähr 380.000 Ausstellungsstücke. Darunter befinden sich römische und griechische Antikensammlungen, flämische Gemälde aus dem 16. und 17. Jahrhundert, Ausstellungen der französischen Malerei sowie Gemälde der italienischen Renaissancemalerei.
Zu einer früheren Zeit war der Louvre jedoch ein französischer Königspalast, der zusammen mit dem heute zerstörten Palais des Tuileries das Stadtschloss von Paris bildete.

Disneyland® Resort Paris

Das Disneyland® Resort Paris ist ein beliebtes Ausflugsziel. Besonders Kinder verbringen gerne ihre Zeit in den verschiedenen Themenparks rund um Disneys Werke. Im Disneyland befindet sich der Disneyland Park, der in fünf Themen unterteilt ist: Adventureland, Frontierland, Main Street USA, Discoveryland und dem Fantasyland. Zudem gibt es seit 2002 den Walt Disney Studios Park. Er lässt Besucher direkt hinter die Leinwand von Filmen blicken.
Aber auch das Vergnügungszentrum Disney Village ist einen Besuch wert: Als eigene Stadt bietet es Restaurant, Geschäfte, Kinos und vieles mehr.
Außerdem stehen Besuchern noch der Golf Disney und mehrere Hotels zur Verfügung.

Notre Dame

Notre Dame de Paris ist eine der bedeutendsten Kathedralen in Europa. Sie wurde im Zeitraum von 1163 bis 1345 erbaut und war einst Sitz des Erzbistums von Paris. Die Kathedrale Notre Dame de Paris wurde im gotischen Stil erbaut, besitzt zwei 69 Meter hohe Türme und hat ein Kirchenschiff von 130 Metern Länge sowie einer Höhe von 35 Metern. Somit bietet die Kathedrale bis zu 10.000 Besuchern gleichzeitig Platz. Besonders sehenswert sind die bunten Mosaike in den Fenstern: Bei Lichteinfall wird das Kirchenschiff in farbenfrohes Licht getaucht. Berühmt wurde die Kathedrale durch den Roman "Der Glöckner von Notre Dame".

Champs-Élysées

Die Champs-Élysées oder mit vollem Namen Avenue des Champs-Élysées genannt, ist eine der großen Prachtstraßen der Welt. Den Namen besitzt die Straße erst seit dem Jahr 1789, welcher übersetzt "Allee der Elysischen Felder" bedeutet. 
Die Champs-Élysées bietet Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten an. In den Gärten Champs-Élysées können der Grand Palais, der Petit Palais oder beispielsweise das Théâtre de Marigny besucht werden. In dem oberen Bereich der Avenue befinden sich zum Beispiel das Atelier Renault, die Peugeot Avenue, Lacoste und viele weitere interessante Orte.
Die Avenue des Champs-Élysées Paris ist insgesamt fast 2km lang und 70m breit.

Sacré-Coeur

Das Sacré-Coeur ist eine Basilika, die ihren Standort auf einem 130 Meter hohen Hügel des Montmartre hat. Als Denkmal zeigt es noch heute die byzantinisch-römische Bauweise.
Im Jahr 1914 wurde das Sacré-Coeur Paris fertig gestellt, allerdings erst 1919 eingeweiht. Die Kuppel der Basilika erreicht eine Höhe von 55 Metern. Wer den Aufstieg zu ihr wagen will, hat eine Treppe von 273 Stufen vor sich. Wer es hinauf geschafft hat, kann die Aussicht über Paris und seine Sehenswürdigkeiten genießen. 
Da sich um den Hügel Montmartre zahlreiche Cafés und Restaurants befinden, kann man sich hier auf dem Rückweg noch stärken.

Schloss Versailles

Das Schloss Versailles befindet sich im gleichnamigen Ort von Paris. Im Jahr 1623 wurde das Schloss für König Ludwig XIII gebaut. Zu dieser Zeit diente es ihm als Jagdschloss.
Im Schloss Versailles Paris befindet sich eine Spiegelgalerie. Diese wurde zwischen 1678 und 1684 erbaut sowie auch die Terrasse Corps de Logis.
Von dem einstigen Glanz des Schlosses sind heute nur noch 200 Zimmer erhalten. Die Spiegelgalerie hat die Zeit überdauert. Diese befindet sich im Mittelbau des Schlosses. Sie ist mit 357 Spiegeln und 30 Deckengemälden mit Widmung für den ehemaligen König bestückt.

 

 

Busreisen nach Paris

 

 
Wochenende Paris

2,5 Tage

ab € 39

Paris Wochen-
ende von Freitagabend bis Sonntag
zur Reise
Langes Wochenende in Paris

3,5 Tage

ab € 59

Langes Paris Wochenende
von Do.abend bis Sonntag
zur Reise
Paris Kurztrip

4 Tage

ab € 99

Der Kurztrip von Donnerstag-
abend bis Sonntagabend
zur Reise
Paris Kurzreisen

5 Tage

ab € 109

Diese Paris Kurzreisen starten an verschiedenen Wochentagen
zur Reise
Paris Reisen

6 Tage

ab € 169

Auch die 6 Tage Reisen starten ganzjährig an versch. Tagen
zur Reise